(function() { var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s); })();

Fluchtursachen bekämpfen – Teil 4

Fluchtursachen_4

In dieser und den nächsten Folgen beleuchten wir die Möglichkeiten, die Europa noch hat, um die Katastrophe für Afrika und Europa kurz vor zwölf noch zu verhindern. Europa wird sich auf den Wandel in Afrika einstellen – oder untergehen. Wie ist die derzeitige Lage? Wir nehmen Menschen als Flüchtlinge auf, obwohl wir ahnen, dass sie …

weiterlesen →

Fluchtursachen bekämpfen – Teil 3

Fluchtursachen_2_Hoch_3

Wirtschaftsinteressen dürfen nicht länger die alleinige Maxime der europäischen Politik in Afrika sein! Im Teil 2 haben wir auf die Folgen der Abwanderer für deren Heimatländer hingewiesen. Neben vor allem jungen Männern ohne berufliche Perspektive verlassen aber auch Personen ihre Herkunftsländer, in deren Ausbildung diese Länder viel Geld investiert haben. Neben dem enormen finanziellen Schaden …

weiterlesen →

Jurist stellt Eilantrag, um Merkel die Unterzeichnung des UN-Migrationspaktes zu untersagen

“Das Bundesverfassungsgericht solle Merkel »im Wege der einstweiligen Anordnung« untersagen, »den Beitritt der Bundesrepublik Deutschland zum ‚International pact of migration‘ zu unterzeichnen.« So lautet der Inhalt des Eilantrags eines Juristen an das Gericht. Geltend gemacht werde, so heißt es im Antrag, das Widerstandsrecht gemäß Artikel 20 Absatz 4 Grundgesetz (GG), »das jedem Deutschen zusteht gegen …

weiterlesen →

Studenten und Obdachlose dürfen nicht in leere Asylunterkünfte

“Die Berliner Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linke) hat die Nutzung leerstehender Flüchtlingsunterkünfte für Studenten und Obdachlose abgelehnt. „Wir brauchen die Unterkünfte für Flüchtlinge“, sagte sie dem RBB. Laut Breitenbach gibt es in der Hauptstadt derzeit rund 3.000 freie Plätze in den Wohneinrichtungen für Asylbewerber. Das liege unter anderem daran, daß aufgrund von langwierigen Ausschreibungsverfahren Betreiber für …

weiterlesen →

Wie umgehen mit der Beobachtung durch den Verfassungsschutz?

Verfassungsschutz_336

Freunde, lasst die Tassen im Schrank! Wie umgehen mit der Beobachtung durch den Verfassungsschutz? Liebe Freunde, die politische Auseinandersetzung der Gegner mit der AfD, hat eine neue Dimension erreicht! Je mehr den politischen Gegnern in der demokratischen Auseinandersetzung die Wirksamkeit ihrer Argumente ausgeht, desto mehr greifen sie nach Mitteln, die unter Demokraten äußerst fragwürdig sind. Obwohl …

weiterlesen →

HNA berichtet über AfD-Hochburg Cornberg

Logo_MEG-Rand

Die AfD hat bei der Hessenwahl in Cornberg (Kreis Hersfeld-Rotenburg) 29,1 Prozent der Zweitstimmen geholt. Die HNA hat nachgefragt, warum viele die oft als Protestpartei bezeichnete AfD gewählt haben. Wir werden das Gefühl nicht los, dass die Mainstream-Presse die Existenzberechtigung unserer neuen großen Partei noch immer nicht ganz hinnehmen will. … hier weiterlesen: http://bit.ly/2EYYMmi

weiterlesen →

Fluchtursachen bekämpfen – Teil 2

Fluchtursachen_2_Hoch_336

Was ist dringend zu tun? Die Probleme sind keineswegs gelöst! Die Folgen unkontrollierten Zugangs nach Europa, im Besonderen nach Deutschland überlagern alle Bemühungen um eine wirksame Politik zugunsten seiner Bürger. Als der Bundesinnenminister in einem Moment der Wachheit vor einigen Wochen erwähnte, die unkontrollierte Migration sei (derzeit) die Mutter aller Probleme, erntete er Empörung, Hohn …

weiterlesen →

FLUCHTURSACHEN BESEITIGEN – NEUE IDEEN SIND NOTWENDIG!

Titel_OV_10-03-2018_3

Gegenwärtige Ausgangslage in Deutschland Die gegenwärtige Flüchtlingskrise, stellt für Deutschland und ganz Europa eine kaum zu überblickende Herausforderung dar, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Im Herbst 2015 wurde kurzfristig eine nahezu euphorische Willkommenskultur mit Teddybärchen und Selfies mit Kanzlerin konstruiert. Wenn sich nachdenkliche Stimmen zu dem unkontrollierten Einströmen von Leuten, die man als …

weiterlesen →

HR-KANDIDATENCHECK ZUR LANDTAGSWAHL 2018 IN HESSEN – PETER VÖLKER

Direktkandidat Peter Völker_Web

HR-KANDIDATENCHECK ZUR LANDTAGSWAHL 2018 IN HESSEN 33 FRAGEN UND 33 ANTWORTEN IM 4-MINUTEN-INTERVIEW 1. HERR VÖLKER, WARUM TRETEN SIE BEI DIESER WAHL AN? Die politischen und sozialen Veränderungen, die seit Jahren in unserem Land stattfinden, haben mich zum Nachdenken gebracht. Ich habe erkannt, dass es so nicht weitergehen kann. Ich habe die AfD als einzige …

weiterlesen →

HR-KANDIDATENCHECK ZUR LANDTAGSWAHL 2018 IN HESSEN – RENATE GLASER

Direktkandidatin Renate Glaser_Web

HR-KANDIDATENCHECK ZUR LANDTAGSWAHL 2018 IN HESSEN 33 FRAGEN UND 33 ANTWORTEN IM 4-MINUTEN-INTERVIEW 1. FRAU GLASER, WARUM TRETEN SIE BEI DIESER WAHL AN? Um schlechte Politik besser zu machen. 2. WORÜBER WÜRDEN SIE GERNE IHRE ERSTE REDE IM NEUEN LANDTAG HALTEN? „Landwirtschaft/Leben im ländlichen Raum“ oder „Beendigung von Bildungsexperimenten“ 3. IM FALL EINER KOALITIONSBETEILIGUNG: WELCHE …

weiterlesen →
Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook