(function() { var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s); })();

Lese-Empfehlung: Die Eurostaaten sind blamiert

Der Besuch des Chefs der Eurogruppe in Athen war ein krachender Misserfolg. Die öffentliche Abfuhr hat Jeroen Dijsselbloem und die Eurostaaten kalt erwischt. Der „Rausschmiss“ der Troika aus Internationalem Währungsfonds (IWF), Europäischer Zentralbank (EZB) und der Kommission der Europäischen Union kommt einerseits nicht überraschend: Die neue griechische Regierung verwirklicht nur, was sie im Wahlkampf angekündigt hat. Es …

weiterlesen →

Lese-Empfehlung: Deutschland am Rande des Nervenzusammenbruchs

Die Menschen, denen Broder diesen Spiegel hinhält, werden das nicht lesen wollen. Zu sehr sind sie von der Richtigkeit ihres Tuns überzeugt. Zu sehr hassen sie andere Meinungen und Auffassungen, wohl hassen sie auch die Menschen, die diese Auffassungen teilen. Linke Gewalttäter erledigen unter dem Stillhalten oder vielleicht gar mit Unterstützung dieser Gutmenschen die Drecksarbeit …

weiterlesen →

Lese-Empfehlung: Starke Sprüche gegen Deutschland

Griechenlands neuer Finanzminister Varoufakis provoziert. Am Ende werde Deutschland zahlen müssen, droht er. Die Sparpolitik nennt der linke Wirtschaftsprofessor „fiskalisches Waterboarding“. Und Frankreich führe mit Deutschland einen „Todestanz“ auf. Es klingt wie eine Drohung, was Griechenlands neuer Finanzminister Yannis Varoufakis vor wenigen Tagen zu den Verbindlichkeiten seines Landes gegenüber den europäischen Partnern äußerte: „Was auch immer …

weiterlesen →

Edel sei der Volkswille

dumpfe-masse-oder-schweigende-menge-der-demonstrationszug-von-pegida-in-dresden

Die Verortung von Pegida - Was brodelt da eigentlich unter der Pegida-Oberfläche: Nationalismus, Rassismus, Faschismus? Vielleicht geht es ja auch eine Nummer kleiner. Soll die Macht rechts zu verorten Monopol derer sein, die links oder mittig sind? Woher kommt jenes Triumphieren, wenn ein Pegida-Zug durch Straßenblockaden gestoppt, eine Pegida-Kundgebung durch Trillerpfeifen übertönt, eine Pegida-Versammlung durch schiere …

weiterlesen →

Den Nerv getroffen

Eine Lüge ist nicht nur das Sagen von Unwahrheiten. Eine Lüge ist auch, wenn Informationen verschwiegen werden, die zur Beschreibung eines Sachverhaltes notwendig sind, um umfassend diesen Sachverhalt verstehen zu können. Zur Wahrheit gehört auch, dass in den konkreten PEGIDA-Berichten der “Qualitätsmedien” die Gewalttäter, die Antifa-Gruppierungen, beim Namen genannt und deren Gewalttätigkeiten beschrieben werden. Wenn …

weiterlesen →

Draghi druckt Europa in den Bankrott

Draghi_Focus_Bankrott

Die EZB unter der Leitung des ehemaligen Bankers von “Goldman Sachs” Herrn Mario Draghi pumpt in den nächsten Monaten die unvorstellbare Geldsumme  von 1,140 Billionen – 1140 000 000 000 € – in das Geldsystem. Die Bürger sollten in der nächsten Zeit auf die Preisentwicklungen genauestens achten. Es wird von diesen EZB-Raubrittern bei einer Niedrigzinspolitik …

weiterlesen →

Studie widerlegt Vorurteile über Pegida-Demonstranten

JF_Pegida-Artikel

Ungebildet, sozial abgeängt und islamfeindlich? Mit diesen Vorurteilen sehen sich die Pegida-Demonstranten konfrontiert. Eine Studie der Technischen Universität Dresden kommt zu einem anderen Ergebnis. Der durchschnittliche Pegida-Demonstrant ist demnach gut ausgebildet, berufstätig und kommt aus Sachsen. Hier finden Sie den kompletten Artikel.

weiterlesen →

Neujahrsempfang mit Dr. Udo Ulfkotte am 25.01.2015, 15 h im Hotel Reiss, Kassel

udo_ulfkotte

Medien, Propaganda, Politik – oder: Wer manipuliert uns eigentlich? Die Alternative für Deutschland – Kreisverbände Kassel Stadt & Land / Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg – laden am 25.01.2015, 15 h Hotel Reiss, Werner-Hilpert-Str. 24, Kassel  zum Neujahrsempfang mit Vortrag – Diskussion & Bürgergespräch ein! Wir freuen uns dazu Dr. Udo Ulfkotte, Publizist und bekannt u.a. durch …

weiterlesen →

Jetzt wird es teurer

Jetzt_wird_es-teuer_Beitragsbild

Es kann eben doch nützlich sein, eine Euro-kritische Opposition zu haben, auch wenn sie in sich zerstritten ist – hätte es in den neunziger Jahren die AfD mit ihren zweistelligen Wahlergebnissen schon gegeben und dazu Pro-D-Mark-Demonstrationen vom Kaliber Pegida, dann wäre den Deutschen die Kunstwährung Euro erspart geblieben. Hier geht es zum kompletten Artikel.

weiterlesen →

Ex-BDI-Chef Heinrich Weiß: Merkels Wohlfühlpolitik ruiniert uns

heinrich-weiss

Ein Top-Unternehmer redet Klartext: Heinrich Weiß hält die Merkel-CDU für eine “sozialistische Gleichmacherpartei”, die Deutschlands Zukunft gefährdet. Deshalb unterstützt er jetzt das neue Mittelstandsforum der AfD. Er hat viele Jahre lang geschwiegen. Vor allem in der Öffentlichkeit. Doch jetzt reicht es Heinrich Weiß, dem 72jährigen Mitgründer und Aufsichtsratschef des Anlagenbauers SMS-Group (14.000 Beschäftigte). Der frühere …

weiterlesen →

Die AfD schlägt einen gemeinsamen Aufruf zur Demonstration als Anfang eines gesellschaftlichen Dialogs vor

Die AfD trauert um die Opfer des brutalen Mordanschlags von Paris. Unser tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen, Freunden und Kollegen der Ermordeten. Wir hoffen inständig, dass die Überlebenden des Anschlags von ihren Verletzungen genesen und ihre Gesundheit vollständig wiederhergestellt werden kann. In Paris sind Menschen ermordet worden, weil sie ein fundamentales Recht unserer Gesellschaft in …

weiterlesen →
Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook