(function() { var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s); })();

Lese-Empfehlung: Bundesbank stimmt Zwangsabgabe auf Sparguthaben zu!

Bundesbank stimmt Zwangsabgabe auf Sparguthaben zu! Eine Flucht ist kaum mehr möglich – das hatte der IWF seinerzeit als „downside“ für eine solche Zwangsabgabe angeführt. Der entscheidende Vorteil für die Staaten bei der Einhebung einer solchen Zwangsabgabe ist heute, dass alle Bankgeschäfte online durchgeführt werden. Nicht zu vergessen das abgeschaffte Bankgeheimnis und das System der …

weiterlesen →

Lese-Empfehlung: Griechenland-Krise: Der Währungsfonds bringt Merkel in die Bredouille

GRIMMS MÄRCHENSTUNDE GEHT ZU ENDE, FRAU MERKEL Jetzt wird das eintreten, vor dem die AfD immer gewarnt hat. “Der IWF fordert deutlicher denn je Schuldenerleichterungen für Griechenland. Für die Kanzlerin ist das Sprengstoff: Der deutsche Steuerzahler könnte am Ende doch zahlen müssen – statt nur zu bürgen.” Das Märchen der Bundesregierung, dass die Eurorettung Deutschland …

weiterlesen →

Lese-Empfehlung: Die Mär vom griechischen Luxusrentner

Warum schreibt die “Lügenpresse” von griechischen Rentnern, welche angeblich mit 56 Jahre in Rente gehen? “Bild” und “Frankfurter Allgemeine Zeitung” zitierten vergangene Woche eine Statistik, wonach die Griechen im Schnitt mit 56 Jahren in Rente gehen, die Deutschen hingegen mit 64. Ein weiteres, gutes Beispiel dafür wie unsere Medien anstelle qualitativer, neutraler Berichterstattung längst dazu …

weiterlesen →

Lese-Empfehlung: Bundesbank stimmt Zwangsabgabe auf Sparguthaben zu!

Eine Flucht ist kaum mehr möglich – das hatte der IWF seinerzeit als „downside“ für eine solche Zwangsabgabe angeführt. Der entscheidende Vorteil für die Staaten bei der Einhebung einer solchen Zwangsabgabe ist heute, dass alle Bankgeschäfte online durchgeführt werden. Nicht zu vergessen das abgeschaffte Bankgeheimnis und das System der Kontrollmitteilungen zwischen den Staaten. Richtig: Dann …

weiterlesen →

Lese-Empfehlung: Öffentliche Schulden auf 2,06 Billionen Euro gestiegen – Schwarze “0″??

Da war doch noch etwas? Richtig, eine schwarze “0″! Die einzigen schwarzen Nullen dürften wohl in CDU/CSU zu finden sein. Hier die Fakten: Die Schulden von Bund, Ländern und Gemeinden sind im ersten Quartal gestiegen. Der öffentliche Schuldenstand legte im Vergleich zum Vorjahresquartal um 1,0 Prozent auf 2,06 Billionen Euro zu, wie das Statistische Bundesamt …

weiterlesen →

Lese-Empfehlung: Macht die Tore zu!

Da sieh mal einer an: Zum Schutz des nun beginnenden G7-Gipfels im bayerischen Elmau werden seit vergangener Woche an einigen Stellen die deutschen Außengrenzen wieder kontrolliert. Zum Beispiel in Sachsen, an den Übergängen zu unseren Nachbarn Polen sowie Tschechien. Und was passiert? Bereits von Beginn der Kontrollen an gingen der Polizei praktisch rund um die …

weiterlesen →

Lese-Empfehlung: Der große Bluff mit dem Bank-Run: Griechen überlisten Euro-Retter

Die griechische Regierung hat Wolfgang Schäuble und die Euro-Retter im Schulden-Poker offenbar richtig vorgeführt. Der Bank-Run, den die Griechen seit Monaten veranstalten, wird nämlich zur Gänze von den Euro-Steuerzahlern finanziert. Nun scheint die EZB, die das Spiel möglich gemacht hat, kalte Füße zu bekommen. Die Einigung wird für die Steuerzahler in Europa mit jedem Tag …

weiterlesen →

Lese-Empfehlung: Brot, Spiele und Lügen: Die EU taumelt in Richtung Untergang

Europa erlebt Zerfallserscheinungen, die an den Niedergang der Republik im Alten Rom erinnern. Die EU und die Nationalstaaten brechen Recht und Gesetz. Den Bürgern werden Brot und Spiele geboten. Rom ist an dieser Entwicklung zerbrochen. Die EU könnte, wenn sie die Demokratie weiter mit Füßen tritt, ein ähnliches Schicksal ereilen. Hier den vollständigen, sehr interessanten …

weiterlesen →
Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook