(function() { var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s); })();

4,4 Millionen Wahlberechtige sind am 28. Oktober 2018 nicht nur aufgerufen den neuen hessischen Landtag zu wählen, sondern auch über 15 Verfassungsänderungsvorschläge abzustimmen.

Da weder eine pauschale Ablehnung noch Zustimmung empfehlenswert ist, rät der Landesvorstand zusammen mit den Landesfachausschüssen und den zukünftigen Mitgliedern der hessischen Landtagsfraktion über diese 15 Punkte einzeln abzustimmen.

Als Handlungsempfehlung bitte PDF-Dokument anklicken: 18-09-28_Hessen_Empfehlungen_Volksabstimmung

Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook