(function() { var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s); })();

Bundestag stellt fest: Grenzöffnung 2015 war illegal

Grenzkontrollen

Die Grenzöffnung 2015 hat geltendes Recht missachtet und stellt einen eklatanten Verfassungsbruch dar. Zu diesem Schluss kamen bereits mehrere anerkannte Juristen und Experten. Doch jetzt legt auch der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages ein eindeutiges Gutachten vor, wonach die Grenzöffnung 2015 auf keinerlei Rechtsgrundlage erfolgte. Das Schriftstück liegt exklusiv der „Welt“ vor. Bitte hier lesen: http://bit.ly/2zD0YNz

weiterlesen →

Bayern: Junge Männer vergewaltigen Minderjährige

Tagtäglich lesen wir in einigen Zeitungen, die noch darüber berichten, sich gleichende Meldungen. Vergewaltigungen, sexuelle Übergriffe an Frauen und Mädchen, an Minderjährige in unserem einst so schönen Land, in dem es sich gut leben ließ. Nun dieses Mädchen schien sich der Gefahr nicht klar zu sein, wenn sie sich den jungen Männern freundlich zeigt und …

weiterlesen →

Zwei Versionen einer Spuckattacke

Die in der Jungen Freiheit kritisierte Informationspolitik von SpiegelBildWeltZeitTagesschauFAZ ist immer öfter zu beobachten, so dass man inzwischen von einer solchen Häufigkeit sprechen muss, die man nicht mehr als Entgleisungen bezeichnen kann. Flächendeckend werden Lügen und Halbwahrheiten verbreitet oder wichtige Informationen weggelassen, um die unliebsamen Wahrheiten in diesem Land der Bevölkerung zu verschweigen. Es wäre …

weiterlesen →

Verfrühte Schadenfreude

Die in der Jungen Freiheit kritisierte Informationspolitik von SpiegelBildWeltZeitTagesschauFAZ ist immer öfter zu beobachten, so dass man inzwischen von einer solchen Häufigkeit sprechen muss, die man nicht mehr als Entgleisungen bezeichnen kann. Flächendeckend werden Lügen und Halbwahrheiten verbreitet oder wichtige Informationen weggelassen, um die unliebsamen Wahrheiten in diesem Land der Bevölkerung zu verschweigen. Es wäre …

weiterlesen →

Frankreich will Hotspots für Flüchtlinge in Libyen einrichten

+ Frankreich auf AfD-Kurs + Das ist eins zu eins eine Forderung aus dem AfD-Programm: “In der Herkunftsregion von Flüchtlingsbewegungen, wie z.B. Nordafrika, werden Schutz- und Asylzentren in sicheren Staaten eingerichtet. Vorrangiges Ziel ist, solche Aufnahmeeinrichtungen unter UN- oder EU-Mandat zu betreiben. Anträge auf Schutz sollen danach nur noch dort gestellt und entschieden werden.” Hier …

weiterlesen →

EuGH bestätigt AfD und verlangt Einhaltung der Asylregeln

Paukenschlag Europäischer Gerichtshof bestätigt die AfD und verlangt Einhaltung der Asylregeln. “Die Luxemburger Richter urteilten am Mittwoch, dass ein Grenzübertritt auch dann „illegal“ sein könne, wenn ein EU-Staat die Einreise aus humanitären Gründen und in einer außergewöhnlichen Situation gestattet.” Und nun, Frau Merkel? Hier lesen: http://bit.ly/2vb4Lim

weiterlesen →

Syrien: 440.000 Vertriebene kehren in befreite Gebiete zurück

Wie verlogen die Merkelpolitik und die Politik des Westens sind, zeigt der Artikel in den Deutschen Wirtschaftsnachrichten vom 01.Juli 2017. In Syrien kehren bereits 400 000 Kriegsflüchtlinge in ihre Heimatorte zurück. Statt mit Geldern diese Menschen in Syrien zu unterstützen, werden die schlimmen Wirtschaftssanktionen gegen das Syrische Volk vom Westen aufrechterhalten. Was sind denn für …

weiterlesen →

“Wir verteidigen Europas Werte” Asylrecht kennt Obergrenze

Quelle: FOCUS Magazin | Nr. 43 (2015) von Rupert Scholz 1. Asyl begründet keinen Anspruch auf Einwanderung Das Asylrecht stellt gemäß Art. 16a GG ein ausschließliches Individualgrundrecht dar, also kein Kollektivgrundrecht, das von ganzen Bevölkerungsschichten oder bestimmten Gruppen kollektiv in Anspruch genommen werden könnte. Anspruch auf Asyl hat nur der Einzelne, wenn er definitiv einen …

weiterlesen →

Syrischer Sextäter springt auf Flucht vor Polizei in den Rhein

Bürger wählt im September wieder die CDUSPDFDPGRÜNELINKE und Frau Merkel ist erneut Bundeskanzlerin. Die Deutschen haben sich doch an den Terror und an derartige unselige Zustände gewöhnt. Nach den Wahlen können und werden weitere Millionen aus aller Welt nach Deutschland kommen. Viele deutsche Bürger schauen untätig diesem Treiben zu und werden erst aufwecken, wenn es …

weiterlesen →

Zahl der ausländischen Hartz-IV-Bezieher sprunghaft gestiegen

Um es allen Lesern noch einmal klarzumachen, sei gesagt, dass jeder €uro, der an Sozialausgaben ausgegeben wird, von den Bürgern dieses Landes erarbeitet werden muss. Nicht Frau Merkel oder die Systemparteien bringen diese Mittel auf, sondern es sind die Menschen unseres Landes, denen immer mehr ihre erarbeiteten Leistungen genommen und verteilt werden. Hier bitte lesen: …

weiterlesen →
Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook