(function() { var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s); })();

Syrien: 440.000 Vertriebene kehren in befreite Gebiete zurück

Wie verlogen die Merkelpolitik und die Politik des Westens sind, zeigt der Artikel in den Deutschen Wirtschaftsnachrichten vom 01.Juli 2017. In Syrien kehren bereits 400 000 Kriegsflüchtlinge in ihre Heimatorte zurück. Statt mit Geldern diese Menschen in Syrien zu unterstützen, werden die schlimmen Wirtschaftssanktionen gegen das Syrische Volk vom Westen aufrechterhalten. Was sind denn für …

weiterlesen →

“Wir verteidigen Europas Werte” Asylrecht kennt Obergrenze

Quelle: FOCUS Magazin | Nr. 43 (2015) von Rupert Scholz 1. Asyl begründet keinen Anspruch auf Einwanderung Das Asylrecht stellt gemäß Art. 16a GG ein ausschließliches Individualgrundrecht dar, also kein Kollektivgrundrecht, das von ganzen Bevölkerungsschichten oder bestimmten Gruppen kollektiv in Anspruch genommen werden könnte. Anspruch auf Asyl hat nur der Einzelne, wenn er definitiv einen …

weiterlesen →

Syrischer Sextäter springt auf Flucht vor Polizei in den Rhein

Bürger wählt im September wieder die CDUSPDFDPGRÜNELINKE und Frau Merkel ist erneut Bundeskanzlerin. Die Deutschen haben sich doch an den Terror und an derartige unselige Zustände gewöhnt. Nach den Wahlen können und werden weitere Millionen aus aller Welt nach Deutschland kommen. Viele deutsche Bürger schauen untätig diesem Treiben zu und werden erst aufwecken, wenn es …

weiterlesen →

Zahl der ausländischen Hartz-IV-Bezieher sprunghaft gestiegen

Um es allen Lesern noch einmal klarzumachen, sei gesagt, dass jeder €uro, der an Sozialausgaben ausgegeben wird, von den Bürgern dieses Landes erarbeitet werden muss. Nicht Frau Merkel oder die Systemparteien bringen diese Mittel auf, sondern es sind die Menschen unseres Landes, denen immer mehr ihre erarbeiteten Leistungen genommen und verteilt werden. Hier bitte lesen: …

weiterlesen →

Töchter beschützt: Einwanderer verprügeln Vater

Ich bitte aber die Bevölkerung dringend, weiter zu schweigen, sich verprügeln zu lassen und Frau Merkel, Herrn Schulz, grün oder dunkelrot zu wählen. Courage ist von den Deutschen nicht zu erwarten. Feige und in gebeugter Haltung sahen die Westdeutschen schon immer gut aus. Die Ostdeutschen hatten mal eine mutigere Geschichtsphase, doch glaube ich, der Anpassungsprozess …

weiterlesen →

Die Freiheit stirbt in Raten

DEUTSCHLAND BEVORZUGT ALS EINZIGSTES LAND IN DER EU DIE MUSLIME Bei Muslimen gilt in Deutschland – als einzigem Land in der EU – eine Rechtslage zur Ausübung der Religion am privatwirtschaftlichen Arbeitsplatz, vergleichbar mit der Arbeitsgesetzgebung der Golf-Staaten. Gegenwärtig sind ca. 1 Mio. Muslime, überwiegend aus der Türkei und dem Balkan sv-pflichtig beschäftigt. HOCH INTERESSANTER …

weiterlesen →

Grüne: Unbegrenzte Zuwanderung – auch in die Staatsangehörigkeit

Wer die Absicht hat, 2017 wieder grün zu wählen, sollte sich im Klaren sein, dass damit das Deutsche Volk keine Chancen mehr auf eine Souveränität hat. Die Grünen haben in ihrem Wahlprogramm eine unbegrenzte Zuwanderung nach Deutschland und in die Deutsche Staatsbürgerschaft festgeschrieben. Diese Partei hätte dann natürlich die Mehrheit der Wählerstimmen sicher, da dann …

weiterlesen →

Deutschland wird nicht regiert

Haben wir noch eine Regierung in der Verantwortung oder fassen diese “Verantwortlichen” nur die Diäten ab ??? Unglaublich, was Ende 2015 diese Regierung zu verantworten hat.  Dieser Artikel in “tichyseinblick” bezieht sich auf einen Exklusiv-Beitrag von Robin Alexander in der gestrigen WeLT AM SONNTAG.Es ein Stück für die Geschichtsbücher: „Das Bild, das es NICHT geben sollte“. Seine …

weiterlesen →

Asyl: Der Rechtsstaat kapituliert

Der gegenwärtige Rechtsstaat hat kapituliert. Dies ist nicht nur der Erfolg der Frau Kanzlerin Merkel, sondern Ausdruck einer mehr als 30-jährigen Asylantenpolitik der BRD und auch anderer Entwicklungen. Die Kanzlerin hat nur den Punkt auf das I gemacht. Nur ein kleines Bespiel: Allein Sachsen hat jetzt schon 6.400 Asylverfahren vor den Verwaltungsgerichten. Ein verstorbener Kollege …

weiterlesen →
Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook