(function() { var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s); })();

So verdrehen Medien eine AfD-Rede

Man sollte auf solche Äußerungen einiger Systemmedien gelassen und mit Ignoranz reagieren. Diese Systemmedien stellen sich von Tag zu Tag mehr ins Abseits und schaffen sich allmählich selbst ab. Derartige Schreiberlinge merken nicht, dass sie sich den eigenen Ast absägen, auf dem sie sich noch so sicher fühlen. Kopfschütteln bei immer mehr aufgeweckten Menschen sind …

weiterlesen →

Verfassungsschutz stuft linksextremistisches Online-Portal als strafbar ein

Der Focus zeigt in diesem Artikel die Gefährlichkeit dieser Antifa-Linksfaschisten auf. Sie bekämpfen mit Gewalt, mit faschistischen Methoden auch Mitglieder der AfD. Ich kann mich auch täuschen, doch gibt es wohl auch heimliche Freude bei einiger Politikern oder bei einigen “Demokraten” der “Bündnisse gegen rechts” , die nicht mehr wissen, was Demokratie bedeutet.  Hier lesen: http://www.focus.de/politik/deutschland/linksunten-indymedia-org-verfassungsschutz-stuft-linksextremistisches-online-portal-als-strafbar-ein_id_6455533.html

weiterlesen →

Rede des Landesprechers in NRW Martin Renner in Northeim am 2.9.2016

Sehr informative & interessante Rede des Landesprechers in NRW Martin Renner in Northeim am 2.9.2016 zur dortigen Kommunalwahlveranstaltung. Im historischen Rückblick von 1945 bis heute werden sehr gut die Positionen von Altparteien = Einheitsfront und Lügenpresse veranschaulicht! Diese Rede ist ein guter Beitrag und bringt die heutigen Positionen der AfD richtig zur Geltung. Bitte hier …

weiterlesen →

Demokratische Kultur – Extremismus der Mitte

Heiko Maas

Auf Kritiker wird mit Holzlatten und Eisenstangen eingedroschen Heute werden Autos von AfD-Politikern abgefackelt. Deren Häuser und Büros mit Säure und Farbe beschmiert. Auf Menschen, die der Merkelschen „Willkommenskultur“ widersprechen, wird mit Holzlatten und Eisenstangen eingedroschen. Und Gastwirte und Hotelbesitzer trauen sich kaum noch, der AfD Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen. Weil sie davon ausgehen …

weiterlesen →

Parteitagssplitter Bundesparteitag 28/29.11.2015

BPT_28-11-2015

„Überangepasste Freunde des Alphabets“ Überaus offen, glaubwürdig und leidenschaftlich umriss Bundessprecher Jörg Meuthen in seiner Begrüßungsansprache die aktuelle Situation um die AfD. Dem Druck, den die Partei sich derzeit ausgesetzt sieht – und der sogar über Wirte und Inhaber von Beherbergungsbetrieben mit pseudomoralischen Argumenten ausgeübt wird – würden wir nicht weichen, er würde uns sogar …

weiterlesen →

Lese-Empfehlung: Lügenpresse in der Propagandaoffensive

Man kann den Grad der Nervosität der politisch-medialen Klasse an der Massivität und Plattheit der Propaganda ablesen, mit der das außer Kontrolle geratene Asylchaos schöngeredet und zur Segensgeschichte umgelogen wird. Ein exemplarisch primitives und perfides Glanzstück dieses Genres liefert heute das Zentralorgan der Springer-Presse für Volksverdummung und Massenmanipulation ab: Hier weiterlesen: http://bit.ly/1EZdPB3

weiterlesen →

Tag der Pressefreiheit: Die Binde vor den Augen der Journalisten

DEUTSCHLAND HAT EINES DER FREIESTEN MEDIENSYSTEME – WARUM WIRKT ES SO GLEICHGESCHALTET? Mehrere Berliner Medien verbreiteten am Abend vor dem Tag der Pressefreiheit folgende Meldung: “Friedlichster Mai-Start seit Jahren: 41 Polizisten verletzt”… oder etwa Berlin.de titelte wie folgt: “Kaum Gewalt am 1. Mai: 41 verletzte Polizisten, 53 Festnahmen”. Stellen wir uns einmal am Montag folgende …

weiterlesen →

Lese-Empfehlung: Zum deutschen Trolljournalismus

Kürzlich frohlockten die Medien über die Entlarvung russischer Auftragsschreiber, die von St. Petersburg aus in Zwölf-Stunden-Schichten auf Internetplattformen und in sozialen Netzwerken tätig sind. Dort sollen sie gegen staatliches Salär eine Pro-Putin-Stimmung erzeugen. Der Tenor der online abrufbaren Artikel war absolut identisch: Bild: „Russische Internettrolle: Online pöbeln für Putin“. Hier den ganzen Artikel lesen: http://bit.ly/1zrSrqH

weiterlesen →

Lese-Empfehlung: Arrogante Vertuscher

Reisende Kriminelle aus dem Ausland freuen sich über die EU-Freizügigkeit Foto: picture alliance/Westend61 Er hat „Ausländer“ gesagt. Joachim Lenders, Chef der Hamburger Polizeigewerkschaft, hat doch tatsächlich bei Plasberg mal ausgesprochen, was jeder Großstadt-Wohnungsbesitzer sowieso weiß: „Ausländische Einbrecher-Banden fallen wie Heuschrecken über Deutschland herein.“ Egbert Bülles, Kölner Ex-Oberstaatsanwalt und Autor von „Deutschland, Verbrecherland“, weiß aus seiner …

weiterlesen →

Lese-Empfehlung: Deutschland am Rande des Nervenzusammenbruchs

Die Menschen, denen Broder diesen Spiegel hinhält, werden das nicht lesen wollen. Zu sehr sind sie von der Richtigkeit ihres Tuns überzeugt. Zu sehr hassen sie andere Meinungen und Auffassungen, wohl hassen sie auch die Menschen, die diese Auffassungen teilen. Linke Gewalttäter erledigen unter dem Stillhalten oder vielleicht gar mit Unterstützung dieser Gutmenschen die Drecksarbeit …

weiterlesen →
Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook