(function() { var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s); })();
Glaser

In wenigenTagen, spätestens am 24. Oktober, konstituiert sich der neue Bundestag. Eine Mehrheit zeichnet sich schon ab: gegen Albrecht Glaser (AfD) als Bundestags-Vizepräsidenten. Ein Kommentar von HNA-Nachrichtenchef Tibor Pézsa.

Donnerwetter, hohe Anerkennung, dass einmal ein Artikel in der HNA erschienen ist, der frei von Hetze und Diffamierung gegen die AfD und deren Volksvertreter ist.

Sollten die Medien langsam erkennen, dass die Medienhetze der vergangenen Jahre gegen das eigene System zurückschlägt? Sollten die Medien zur Vernunft und Realität finden und tatsächlich über die Inhalte sprechen wollen und nicht nur Nazis, Rechtpopulisten, Rechtsradikale aus voller Kehle schreien? Sollten diese Kehlen rau und heißer geworden sein und das Schreien widerlich in den Ohren der meisten Menschen in diesem Land klingt?

Auch das von den Medien widerliche Messen mit zweierlei Maß ist unerträglich geworden. Herr Gauland will die neue Regierung der Frau Merkel jagen und es gibt einen Aufschrei der Empörung und Frau Nahles will der CDU gleich mal auf die Fresse hauen und das wird so fast schweigend hingenommen.

Die Bevölkerung ist intelligenter, als die Machthaber es wahrhaben wollen und auch der Gerechtigkeitssinn wohnt in der Seele der Menschen. Die Medien, allen voran das unsägliche Fernsehkartell, hat die Menschen mit gesundem Menschenverstand und eigenem Urteilsvermögen von den Altparteien weg zur AfD gebracht. Und anscheinend werden diese Kartelle es weiter so tun. Das Ergebnis wird eine starke Volkpartei AfD sein.

Ich habe den Eindruck, dass diesen Machthaber Argumente in der politischen und gesellschaftlichen Ebene ausgegangen sind. Dann geht es natürlich nur noch mit medialer Gewalt und einem Lügengebäude, was aber wiederum den aufgeweckten Menschen in diesem Land schnell auffallen wird.

Bitte hier den Artikel lesen – es lohnt sich, da HNA korrekt geschrieben hat: http://bit.ly/2g7d3yu

Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook